KINDERRECHTE – ihre Rechte, unser Auftrag

Übersicht Workshopangebote

Insgesamt 16 Workshops rund um das Thema Kinderrechte halten wir für Sie bereit! Da es sich hierbei um Parallelangebote handelt, entscheiden Sie sich bitte für ein Angebot und melden sich dafür an. 

Die Workshops dauern ca. 90 Minuten und sind auf jeweils 20 bis 25 Teilnehmer*innen begrenz.


W 1
Kinderrechte und Chancen ganztägiger Bildung im Primarbereich
mit Birgit Schröder und Hiltrud Wörmann | Institut für soziale Arbeit e.V.
Kurzbeschreibung


W 2
Kinderrechte, Demokratie und Nachhaltigkeit
mit Christa Kaletsch | Makista - Bildung für Kinderrechte und Demokratie e.V.
Kurzbeschreibung


W 3
Kinderrechte im Grundgesetz? Stand der Umsetzung und Perspektiven für die Praxis
mit Prof. Dr. Frederike Wapler | Uni Mainz und Prof. Dr. Christian Schrapper | 1. Vorsitzender OUTLAW.die Stiftung
Kurzbeschreibung


W 4
Kinderrechte und Kita
mit Philipp Oettler | Institut für soziale Arbeit e.V. und Max Immoos | Kinderrechte Institut
Kurzbeschreibung


W 5
Umsetzung von Kinderrechten in der Kommunalverwaltung - Wie kommunale Präventionsketten chancengerechtes Aufwachsen fördern!
mit Vera Deffte  und Eva-Maria Frühling | Institut für soziale Arbeit e.V., Projekt: kinderstark - NRW schafft Chancen
Kurzbeschreibung


W 6
Kinderrechte und Vielfalt: Chancengerechte Zugänge ermöglichen
mit Franziska Korn | Karl Kübel Stiftung für Kind und Familien, Uni Kassel  und Peter Kruschwitz | Outlaw gGmbH Dresden
Kurzbeschreibung


W 7
Kinderrechte und Justiz
mit Andreas Hornung | Institut für soziale Arbeit und Anne Eberstein | Childhood-Haus
Kurzbeschreibung


W 8
Wie gelingt Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei kommunalen Planungs- und Entscheidungsprozessen? 
mit Dr. Heide-Rose Brückner | Kinderfreundliche Kommunen e.V. von UNICEF und dem deutschen Kinderhilfswerk und Dr. Mario Roland | Istitut für soziale Arbeit, Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement NRW
Kurzbeschreibung


W 9
Kinder und Jugendliche haben das Recht mitzubestimmen - das Kasseler Modell der projektorientierten Kinder- und Jugendbeteiligung
mit Daniela Ritter | Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Kassel und Christiane Plaha | Kommunales Jugendbildungswerk Kassel
Kurzbeschreibung


W 10
Kinderrechte - der Hessische Weg
mit Miriam Zeleke | Beauftragte für Kinderrechte der hessischen Landesregierung
Kurzbeschreibung


W 11
Kinderrechte und Kinderschutz und die Weiterentwicklung des Schutzes vor sexualisierter Gewalt
mit Milena Bücken | Institut für Soziale Arbeit e.V. und Melina Neuperger | Outlaw gGmbH
Kurzbeschreibung


W 12
Partizipation in Krippen - eine Frage der Augenhöhe, nicht der Größe - Forschungsergebnisse und Praxis-Impulse für den pädagogischen Alltag
mit Bianka Pergande | Geschäftsführerin der Deutschen Liga für das Kind, Sprecherin der National Coaliton, Mitglied im Stiftungsrat OUTLAW.die Stiftung
Kurzbeschreibung


W 13
Ombudschaft - Careleaver
mit Björn Redmann | Kinder- und Jugendhilferechtsverein Sachsen e.V.
Kurzbeschreibung


W 14
Kinderrechte in der Erziehung
mit Henriette Katzenstein und Robin Loh | Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft e.V.
Kurzbeschreibung


W 15
Sport ist gesund!? Welche Rolle spielen Kinderrechte im Sport?
mit Angelika Ribler | Referatsleiterin Jugend- und Sportpolitik, Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e.V.
Kurzbeschreibung


W 16
Kinderrechtereport
mit Jonas Deitert
Kurzbeschreibung